Aktuelle Zeit: 14.12.2017, 09:50


Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 593 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 36, 37, 38, 39, 40  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Korrekturthread für die deutsche Sprache
BeitragVerfasst: 28.12.2015, 12:03 
Offline
Neuling

Registriert: 26.12.2015, 19:02
Beiträge: 6
corneta hat geschrieben:
Ich setze hiermit meine Idee in die Tat um.

Ich hatte mir das wie folgt vorgestellt:

Da wir ja bemüht sind, auch unseren chinesischen Mitgliedern so gut wie möglich zu helfen, können entweder Postings aus anderen Threads hier her kopiert werden, um sie dann zu korrigieren, oder chinesische Mitglieder posten hier Texte, die sie gern korrigiert haben möchten.
Wir haben zwar bis jetzt auch schon das ein oder andere mal hilfreich zur Seite gestanden, allerdings ist dabei immer das eigentliche Thema der Diskussion auf der Strecke geblieben, weil es zum Schluss nur noch um die korrekte deutsche Formulierung ging.

Ich schlage folgende Korrekturmöglichkeiten pro Text vor:

1. So nahe wie möglich am Originaltext bleiben und einzelne Wörter korrigieren.
2. Überarbeitung des Textes, damit er dem tatsächlich gesprochenem Deutsch entspricht.

Wenn man beides gegenüber stellt, kann man die Unterschiede besser erkennen und man lernt auch was.

Es wäre auch schön, wenn es in diesem Thread wirklich nur um die Korrektur ginge und weder der Inhalt der Texte diskutiert wird oder Germanistenkleinkriege ausbrechen.


Hallo Corneta,
Ich finde Ihre Idee wunderbar! Vielen Dank!
Wir sind “die Gemeinschaft der Chinesen in Deutschland”. Soweit wir wissen, gibt es viele Chinesen in Deutschland, die Problem mit deutscher Sprache haben. Dieses Problem hat das Leben vieler Chinesen in Deutschland schwer betroffen. Ich glaube, auf jeden Fall brauchen solche Leute Hilfe, besonders die Hilfe von den Deutchen.

Ich würde gerne anderen Chinesen vorschlagen, dieses Thread zu besuchen.
Könnten Sie auch auf dem Diskussionsforum der Gemeinschaft der Chinesen in Deutschland dieses Thema erstellen, um mehr Chinesen in Deutschland zu helfen?
Bitte besuchen Sie unseres Diskussionsforum wie folgt:

http://chinese-in-germany.xobor.de/

Vielen Dank!

Liebe Grüße,
Die Gemeinschaft der Chinesen in Deutschland


Nach oben
 Profil  
 


 Betreff des Beitrags: Re: Korrekturthread für die deutsche Sprache
BeitragVerfasst: 28.12.2015, 14:25 
Offline
VIP
VIP
Benutzeravatar

Registriert: 30.09.2004, 22:25
Beiträge: 20952
chinese-in-germany hat geschrieben:
corneta hat geschrieben:
....


Hallo Corneta,
Ich finde Ihre Idee wunderbar! Vielen Dank!
Wir sind “die Gemeinschaft der Chinesen in Deutschland”. Soweit wir wissen, gibt es viele Chinesen in Deutschland, die Problem mit deutscher Sprache haben. Dieses Problem hat das Leben vieler Chinesen in Deutschland schwer betroffen. Ich glaube, auf jeden Fall brauchen solche Leute Hilfe, besonders die Hilfe von den Deutchen.

Ich würde gerne anderen Chinesen vorschlagen, dieses Thread zu besuchen.
Könnten Sie auch auf dem Diskussionsforum der Gemeinschaft der Chinesen in Deutschland dieses Thema erstellen, um mehr Chinesen in Deutschland zu helfen?
Bitte besuchen Sie unseres Diskussionsforum wie folgt:

http://chinese-in-germany.xobor.de/

Vielen Dank!

Liebe Grüße,
Die Gemeinschaft der Chinesen in Deutschland



Hallo chinese-in germany !

Erst einmal ein herzliches Willkommen in unserem Forum auch von mir :wink:

Natürlich läßt sich so ein Thread auch in Euerem Forum erstellen, aber da sollten dort doch erst einmal Fehler in deutschen Postings gemacht werden... :wink:

ach ja:

Zitat:
gibt es viele Chinesen in Deutschland, die Problem mit deutscher Sprache haben


entweder: "die Probleme mit der deutschen Sprache" oder "ein Problem"...

PS.

Wir duzen uns normalerweise in diesem Forum, obwohl wir uns zu 99,9 % nicht persönlich kennen.
Ich hoffe, es stört Sie / Dich nicht.. :wink:

_________________
Früher ging es uns gut. heute geht es uns besser...
Es wäre aber besser , es ginge uns wieder gut !


I MISS MY MOUSE!!! :(

Nr. 5 lebt !


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Korrekturthread für die deutsche Sprache
BeitragVerfasst: 28.12.2015, 18:16 
Offline
Neuling

Registriert: 26.12.2015, 19:02
Beiträge: 6
Grufti hat geschrieben:
chinese-in-germany hat geschrieben:
corneta hat geschrieben:
....


Hallo Corneta,
Ich finde Ihre Idee wunderbar! Vielen Dank!
Wir sind “die Gemeinschaft der Chinesen in Deutschland”. Soweit wir wissen, gibt es viele Chinesen in Deutschland, die Problem mit deutscher Sprache haben. Dieses Problem hat das Leben vieler Chinesen in Deutschland schwer betroffen. Ich glaube, auf jeden Fall brauchen solche Leute Hilfe, besonders die Hilfe von den Deutchen.

Ich würde gerne anderen Chinesen vorschlagen, dieses Thread zu besuchen.
Könnten Sie auch auf dem Diskussionsforum der Gemeinschaft der Chinesen in Deutschland dieses Thema erstellen, um mehr Chinesen in Deutschland zu helfen?
Bitte besuchen Sie unseres Diskussionsforum wie folgt:

http://chinese-in-germany.xobor.de/

Vielen Dank!

Liebe Grüße,
Die Gemeinschaft der Chinesen in Deutschland



Hallo chinese-in germany !

Erst einmal ein herzliches Willkommen in unserem Forum auch von mir :wink:

Natürlich läßt sich so ein Thread auch in Euerem Forum erstellen, aber da sollten dort doch erst einmal Fehler in deutschen Postings gemacht werden... :wink:

ach ja:

Zitat:
gibt es viele Chinesen in Deutschland, die Problem mit deutscher Sprache haben


entweder: "die Probleme mit der deutschen Sprache" oder "ein Problem"...

PS.

Wir duzen uns normalerweise in diesem Forum, obwohl wir uns zu 99,9 % nicht persönlich kennen.
Ich hoffe, es stört Sie / Dich nicht.. :wink:


Hallo Grufti,
Vielen Dank für deine Antwort und Korrektur. (ich habe nicht “Ihre” gesagt, ^_^)
Wie von dir vorgeschlagen, habe ich einen Thread erstellt. Das Link ist wie folgt:
http://chinese-in-germany.xobor.de/t27f ... html#msg49
Vielleicht könntest du meinen Text auch dort korrigieren? Deshalb wissen mehr Chinesen diese Möglichkeit, ihr Deutsch zu verbessern.
Dank, nochmal!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Korrekturthread für die deutsche Sprache
BeitragVerfasst: 29.12.2015, 03:07 
Offline
VIP
VIP
Benutzeravatar

Registriert: 30.09.2004, 22:25
Beiträge: 20952
aus gegebenen Anlass:


wenn ich z. B einen 10 EUR Schein mit der nr. EA2406701962 bei EBT registriere und jemand in Hamburg 10 Tage später den Schein mit gleicher Nummer bekommt, dann ist der Schein identisch mit dem, den ich gehabt hatte.

Anhand der ID Card (vulgo "Personalausweis" im deutschen Sprachraum) wird nicht die Authentizität, sondern die Identität einer Person festgestellt, denn "echt" ist der Mensch doch eh´. oder etwa nicht ??? :roll: :roll:


Wenn ein 10-EUR Schein alle Sicherheitsmerkmale eines 10-€ -Scheins besitzt, dann ist er authentisch, mit anderen Worten "echt", muss aber absolut nicht der gleiche, der identische sein, den ich in meinem Geldbeutel gehabt hatte.

Zur "Authentizität":

Die zum großen Teil abgekupferten Passagen bei vielen inkriminierten Doktorarbeiten sind nur durch identische Passagen aus anderen, füheren Doktorarbeiten anderer Leute aufgeflogen....authentisch waren die beanstandenen Arbeiten ( also komplett von den angeblichen Verfassern verfasst) aber genau deswegen nicht

ich glaube, zumindest die mitlesenden Chinesen dürften den Unterschied verstanden haben.... :roll: :wink:

_________________
Früher ging es uns gut. heute geht es uns besser...
Es wäre aber besser , es ginge uns wieder gut !


I MISS MY MOUSE!!! :(

Nr. 5 lebt !


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Korrekturthread für die deutsche Sprache
BeitragVerfasst: 12.01.2016, 23:04 
Offline
VIP
VIP
Benutzeravatar

Registriert: 05.08.2007, 22:36
Beiträge: 15555
Wohnort: N52 29.217 E13 25.482 附近
steph hat geschrieben:
Du bist für mich in diesem Forum jetzt nicht mehr resistent!!!!
Existent vielleicht?

Beteiligt sich noch jemand finanziell -uuups, statt "finanziell" meine ich natürlich "mit Geld"- daran ein identisches Fremdwörterbuch für steph zu erstehen und ihm zukommen zu lassen?

_________________
Laogai <=> 老盖, Blogwart
Konfuzius sagt: "Just smile and wave, boys. Smile and wave."
天不怕地不怕就怕洋鬼子开口说中国话!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Korrekturthread für die deutsche Sprache
BeitragVerfasst: 13.01.2016, 01:32 
Offline
VIP
VIP
Benutzeravatar

Registriert: 30.09.2004, 22:25
Beiträge: 20952
Laogai hat geschrieben:
steph hat geschrieben:
Du bist für mich in diesem Forum jetzt nicht mehr resistent!!!!
Existent vielleicht?

Beteiligt sich noch jemand finanziell -uuups, statt "finanziell" meine ich natürlich "mit Geld"- daran ein identisches Fremdwörterbuch für steph zu erstehen und ihm zukommen zu lassen?



@ steph:

für Dich wäre es adäquat, den Usus der heterogenen Vokabeln auf ein Minimum zu reduzieren :roll: :wink:

_________________
Früher ging es uns gut. heute geht es uns besser...
Es wäre aber besser , es ginge uns wieder gut !


I MISS MY MOUSE!!! :(

Nr. 5 lebt !


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Korrekturthread für die deutsche Sprache
BeitragVerfasst: 07.02.2016, 04:12 
Offline
VIP
VIP
Benutzeravatar

Registriert: 30.09.2004, 22:25
Beiträge: 20952
Zitat:
aber ich will nicht in Shanghai am Flughafen stehen und einreisen dürfen...

Schreck lass nach. Ich steh am Flughafen und darf einreisen.. :wink:
richig sollte es doch heißen:

Zitat:
aber ich will nicht in Shanghai am Flughafen stehen und nicht einreisen dürfen...

_________________
Früher ging es uns gut. heute geht es uns besser...
Es wäre aber besser , es ginge uns wieder gut !


I MISS MY MOUSE!!! :(

Nr. 5 lebt !


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Korrekturthread für die deutsche Sprache
BeitragVerfasst: 02.03.2016, 02:42 
Offline
VIP
VIP
Benutzeravatar

Registriert: 30.09.2004, 22:25
Beiträge: 20952
Zitat:
Nackmull soll wieder in kommen sein

Ich kaufe ein "t" und tausche ein "n" gegen ein "m"

Zitat:
Nacktmull soll wieder im Kommen sein


_________________
Früher ging es uns gut. heute geht es uns besser...
Es wäre aber besser , es ginge uns wieder gut !


I MISS MY MOUSE!!! :(

Nr. 5 lebt !


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Korrekturthread für die deutsche Sprache
BeitragVerfasst: 21.03.2016, 23:56 
Offline
VIP
VIP
Benutzeravatar

Registriert: 05.08.2007, 22:36
Beiträge: 15555
Wohnort: N52 29.217 E13 25.482 附近
Schattenloser Zwerg hat geschrieben:
Unser Fragesteller ist älter wie 25 Lebensjahre
Korrekt ist "Unser Fragesteller ist älter als wie 25 Lebensjahre"

Sehen wir es dem Zwerg nach, eine (Schul-)Bildung fruchtet leider nicht bei jedem :(

_________________
Laogai <=> 老盖, Blogwart
Konfuzius sagt: "Just smile and wave, boys. Smile and wave."
天不怕地不怕就怕洋鬼子开口说中国话!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Korrekturthread für die deutsche Sprache
BeitragVerfasst: 22.03.2016, 00:02 
Offline
VIP
VIP
Benutzeravatar

Registriert: 02.09.2008, 14:41
Beiträge: 11433
Wohnort: Berlin
Laogai hat geschrieben:
Schattenloser Zwerg hat geschrieben:
Unser Fragesteller ist älter wie 25 Lebensjahre
Korrekt ist "Unser Fragesteller ist älter als wie 25 Lebensjahre"

Sehen wir es dem Zwerg nach, eine (Schul-)Bildung fruchtet leider nicht bei jedem :(
Streiche das "Wie", denn das ist incorrecto.

_________________
Wer Geist hat, hat sicher auch das rechte Wort, aber wer Worte hat, hat darum noch nicht notwendig Geist.

Die Logik ist Deine Freundin - Wünsch-Dir-Was und Untergangs-Propheten sind falsche Freunde.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Korrekturthread für die deutsche Sprache
BeitragVerfasst: 22.03.2016, 00:13 
Offline
VIP
VIP

Registriert: 02.09.2012, 15:01
Beiträge: 2502
Laogai hat geschrieben:
Schattenloser Zwerg hat geschrieben:
Unser Fragesteller ist älter wie 25 Lebensjahre
Korrekt ist "Unser Fragesteller ist älter als wie 25 Lebensjahre"

Sehen wir es dem Zwerg nach, eine (Schul-)Bildung fruchtet leider nicht bei jedem :(



:lol: :lol: :lol:
Besserwisser mit Halbwissen


Sehen wir es dem Blogwartnach, eine (Schul-)Bildung fruchtet leider nicht bei jedem :mrgreen:

_________________
Wenn die Sonne Erkenntnis tief steht, werfen auch Zwerge lange Schatten.
.
.guckt auch hier nach http://alternative.aktiv-forum.com/


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Korrekturthread für die deutsche Sprache
BeitragVerfasst: 22.03.2016, 00:27 
Offline
VIP
VIP
Benutzeravatar

Registriert: 05.08.2007, 22:36
Beiträge: 15555
Wohnort: N52 29.217 E13 25.482 附近
ingo_001 hat geschrieben:
Streiche das "Wie", denn das ist incorrecto.
Das "wie" hätte ich bei jedem gestrichen, aber nicht beim Wicht/Zwerg.

Wenn Suedchina schon nicht die deutsche Sprache/Schrift beherrscht, dann soll er so richtig daneben hauen. Also seinem IQ und geistigen Horizont entsprechend.

_________________
Laogai <=> 老盖, Blogwart
Konfuzius sagt: "Just smile and wave, boys. Smile and wave."
天不怕地不怕就怕洋鬼子开口说中国话!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Korrekturthread für die deutsche Sprache
BeitragVerfasst: 14.04.2016, 23:17 
Offline
VIP
VIP
Benutzeravatar

Registriert: 30.09.2004, 22:25
Beiträge: 20952
Zitat:
, die Seite versendet shceinbar auch nach China und gibt Versandkosten von knapp 150€ an.

"scheinbar" oder "anscheinend" :roll: :?:

Näheres siehe hier


ich kenne übrigens noch keine "Seite", die was auch immer verschickt... Das sind doch ganz normale Firmen.. oder etwa nicht ? :roll:

_________________
Früher ging es uns gut. heute geht es uns besser...
Es wäre aber besser , es ginge uns wieder gut !


I MISS MY MOUSE!!! :(

Nr. 5 lebt !


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Korrekturthread für die deutsche Sprache
BeitragVerfasst: 11.05.2016, 00:47 
Offline
VIP
VIP
Benutzeravatar

Registriert: 02.09.2008, 14:41
Beiträge: 11433
Wohnort: Berlin
Grufti hat geschrieben:
ingo_001 hat geschrieben:
Laogai hat geschrieben:
Es heißt immer noch 1. Offizier und nicht "Ko-Pilot".Es heißt "Kopilot", nicht "Ko-Pilot" :!:
"Ko"-Pilot sollte es (der Logik folgend) aber nicht heißen (ich weiss in Wiki stehts so), denn müsste man nämlich auch GmbH & Ko KG statt GmbH & Co KG schreiben.

Nur weils in Wiki so unlogisch (de facto) falsch steht, ist es nicht richtig.

Also: Co-Pilot, Copilot ... oder ein anderes Co - aber bitte kein Ko, von sowas geht die Logik KO.
Oder ganz anders: No. 1, 1-st Officer etc.

Ko ... bei solchen unlogischen Gewalteindeutschungen fragt jeder Ghetto-Gangsta-Rapper: "Und isch spräsch falsch deutsch - ey klar alta."


Der hier ist der richtige Thread für diese Diskussion :wink:

_________________
Wer Geist hat, hat sicher auch das rechte Wort, aber wer Worte hat, hat darum noch nicht notwendig Geist.

Die Logik ist Deine Freundin - Wünsch-Dir-Was und Untergangs-Propheten sind falsche Freunde.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Korrekturthread für die deutsche Sprache
BeitragVerfasst: 13.09.2016, 02:26 
Offline
VIP
VIP
Benutzeravatar

Registriert: 30.09.2004, 22:25
Beiträge: 20952
Zitat:
Arbeitnehmerfreizügikeit


kostenloses Transportmittel der SBB für Arbeitnehmer (Schade, dass es so etwas nicht in D gibt!) :D

Zitat:
Beides nur der Tropfen, der das EU-Geduldsfass (m.E. völlig zu Recht) hat überlaufen lassen.

macht doch ein Loch rein...dann läuft das Geduldsfass nicht über...

Im Übrigen kenne ich nur den Geduldsfaden....aber in Berlin sollte es doch eher "Geduldsflughafen " heißen 8) :D

Zitat:
eine Mehrheit der Britten
Benjamin mit Vornamen ? :roll:

_________________
Früher ging es uns gut. heute geht es uns besser...
Es wäre aber besser , es ginge uns wieder gut !


I MISS MY MOUSE!!! :(

Nr. 5 lebt !


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 593 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 36, 37, 38, 39, 40  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de