Aktuelle Zeit: 21.03.2019, 19:39

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 11 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: 4G / Handynetz bei euch auch so langsam?
BeitragVerfasst: 07.06.2018, 07:34 
Offline
Old China Hand
Old China Hand

Registriert: 04.02.2015, 17:36
Beiträge: 556
Hab' derzeit wieder ein 4G-Abo von China Unicom und habe das Gefühl, dass die Verbindung von Jahr zu Jahr langsamer wird. Das Netz in den Innenstädten ist oft hoffnungslos überlastet. Heute habe ich noch ein Downstream von 600 KBit, und selbst das nicht stabil. Upload ist schnell, um die 10 Mbit.

China Unicom übertreibt es hier dermaßen mit dem Sparen, dass die Leute einen am Wochenende teilweise nicht mehr anrufen können weil das Netz überlastet ist.

Welche Anbieter habt ihr? Habt ihr auch solche Probleme wenn ihr in den Stadtzentren wohnt?

Hat jemand verbindliche Infos zu den 5G Rollout-Plänen der einzelnen Anbieter (nicht tests, sondern für den Endkunden nutzbaren Service)? Eventuell ist es nächstes Jahr ja schon so weit, dass man 5G hier nutzen kann. Wäre bei der Bevölkerungsdichte hier auch dringend nötig...


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 4G / Handynetz bei euch auch so langsam?
BeitragVerfasst: 07.06.2018, 09:46 
Offline
VIP
VIP
Benutzeravatar

Registriert: 31.10.2010, 14:00
Beiträge: 4650
Was willst du wissen? Wie es in jedem Dorf in China mit der Geschwindigkeit aussieht?

Was ist Stadtzentrum? Ab wann ist es fuer Dich Stadt?

Also hier in Dongguan und Shenzhen habe ich null Probleme mit der Geschwindigkeit 4G auch zu "Stosszeiten" wenn du irgendwo auf dem Dorf lebst kann das anders aussehen. Frau hat Unicom, ich und Kinder China Telecom - Kinder mit unbegrenzten Traffic - die schauen immer "Fernsehen" wenn wir unterwegs sind - da stockt und hakt es nie.

Wobei hakt es denn bei Dir? Streaming? Emails? Webseiten? Innerhalb Chinas ausserhalb?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 4G / Handynetz bei euch auch so langsam?
BeitragVerfasst: 07.06.2018, 10:28 
Offline
Old China Hand
Old China Hand

Registriert: 04.02.2015, 17:36
Beiträge: 556
Bei mir ist es gerade umgekehrt. In den grösseren Städten im Zentrum (bin in Hotels) hab' ich stets Probleme, wenn ich mal etwas außerhalb bin (so 2. Ringstrasse oder ausserhalb) ist das Netz hingegen performant. In Dörfern war das 4G eigentlich immer extrem schnell - wenn es dann 4G hatte :mrgreen:

Shenzhen war ich dieses Jahr noch nicht... aber Shanghai, Beijing und Chengdu waren bisher echt mühsam, besonders nach 17:00 Uhr Abends.

Würde mich interessiere, ob es mit China Mobile oder China Telecom besser ist.
Haken tut es mit allem - WeChat Nachrichten kommen verspätet, Telefonanrufe kommen nicht durch, downloads und Website öffnen mühsam langsam - Tunneln nach Außerhalb Chinas kann ich dann ohnehin meist ganz vergessen. Bei China Unicom Wurde mir nur gesagt, dies sei normal, da könne man nichts machen :|


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 4G / Handynetz bei euch auch so langsam?
BeitragVerfasst: 07.06.2018, 10:34 
Offline
Old China Hand
Old China Hand

Registriert: 04.02.2015, 17:36
Beiträge: 556
Zitat:
Kinder mit unbegrenzten Traffic


Cool, wusste nicht, dass es das inzwischen in China auch gibt. Was kostet das? Ist die Geschwindigkeit auch unbegrenzt? Gilt es Landesweit oder nur innerhalb einer Provinz?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 4G / Handynetz bei euch auch so langsam?
BeitragVerfasst: 07.06.2018, 10:45 
Online
VIP
VIP
Benutzeravatar

Registriert: 05.08.2007, 22:36
Beiträge: 16255
Wohnort: N52 29.217 E13 25.482 附近
rundherum hat geschrieben:
Zitat:
Kinder mit unbegrenzten Traffic
Cool, wusste nicht, dass es das inzwischen in China auch gibt. Was kostet das? Ist die Geschwindigkeit auch unbegrenzt? Gilt es Landesweit oder nur innerhalb einer Provinz?
Ich habe einen Vertrag bei China Unicom Sichuan, damit kann ich innerhalb Sichuans unbegrenzt surfen. In anderen Provinzen ist es auf 2 GB pro Monat limitiert.

_________________
Laogai <=> 老盖, Blogwart
Konfuzius sagt: "Just smile and wave, boys. Smile and wave."
天不怕地不怕就怕洋鬼子开口说中国话!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 4G / Handynetz bei euch auch so langsam?
BeitragVerfasst: 07.06.2018, 12:47 
Offline
VIP
VIP
Benutzeravatar

Registriert: 31.10.2010, 14:00
Beiträge: 4650
Also fuer mich hoert sich das eher nach nem Telefonproblem an, Wechat-Verzoegerungen habe ich noch nie gehabt nirgends und nirgenwann. Telefon-Anrufe genau so nie ein Problem egal wo in China. In letzter Zeit lande ich aber immer wieder gerade bei langen Gespraechen nach Deutschland ploetzlich in anderen China-Gesprachen - ist toll in ner Konferenz wenn man ploetzlich nen Chinesen im Ohr hat...

VPN funktioniert ueber 4G besser als ueber Glasfaser obwohl beide China-Telecom. Allerdings muss ich manch ein bisschen Server-Hopping machen bis eine Verbindung zu Stande kommt, das ist normal.

Sicher, das Dein Telefon keine Macke hat?

Den unbegrenzten Traffic hab ich als "kostenlose" Beigabe zum Glasfaser bekommen - das wird ueber die SIM-Karte abgerechnet. Eigentlich eher umgekehrt die SIM-Karte mit unbegrenzt Traffic gabs sofort, anschliessend das Glasfaser zuhause dazu. Da Frau und ich versorgt sind ist die Karte halt im Pablet der Kinder gelandet. Gilt fuer die eigene Provinz.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 4G / Handynetz bei euch auch so langsam?
BeitragVerfasst: 07.06.2018, 13:46 
Offline
Old China Hand
Old China Hand

Registriert: 04.02.2015, 17:36
Beiträge: 556
Zitat:
Wechat-Verzoegerungen habe ich noch nie gehabt nirgends und nirgenwann


Vielleicht ist es Dir einfach nicht aufgefallen? Ich rede hier von vielleicht ein oder zwei Sekunden, nicht wirklich tragisch. Mir fiel einfach auf, dass die Nachrichten, die synchron an eine Gruppe gesendet werden, asynchron ankommen.

Zitat:
Sicher, das Dein Telefon keine Macke hat?


Kann ich eigentlich ausschließen - meine Frau und ein paar Bekannte haben das Problem mit ihrem Telefon auch. In Europa, Hong Kong oder Singapur hatte ich das Problem zudem auch nur sehr selten, bei sehr großen Menschenansammlungen bei Großanlässen in Europa.

Ich vermute daher, dass das Problem darin besteht, dass zu viele Leute zu wenige Zellen nutzen. Daher hoffe ich, dass andere Anbieter etwas besser aufgestellt sind - gerade Telekom ist ja im Mobilmarkt nicht derart stark positioniert wie Mobile und Unicom.
Möchte da aber zuerst stichhaltige Beweise finden - denn blöderweise arbeitet eine Freundin eines Freundes bei China Unicom und da muss man natürlich immer Unicom wählen, sonst ist die Unicom-Dame beleidigt :roll:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 4G / Handynetz bei euch auch so langsam?
BeitragVerfasst: 07.06.2018, 18:31 
Offline
VIP
VIP
Benutzeravatar

Registriert: 31.10.2010, 14:00
Beiträge: 4650
Ich nutze wechat geschäftlich und privat bestimmt jeden Tag ein paar Stunden, das wäre mir aufgefallen.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 4G / Handynetz bei euch auch so langsam?
BeitragVerfasst: 07.06.2018, 21:07 
Offline
Teilnehmer
Teilnehmer

Registriert: 11.10.2017, 14:38
Beiträge: 39
Ich habe (mit einem Huawei P8 für den Deutschen Markt) folgende Erfahrung gemacht:

In D: super, keine Probleme mit 4G / LTE.

in CN: trotz 4G Verbindung (bei guter Signalanzeige) ist die Geschwindigkeit oft schlecht, grade bei Bewegung (zu Fuß, Bus, z.B.) ist es schlimm.

Meine Frau hingegen hat ein Huawei für den chinesischen Markt und da rennt das. Immer.

Mein nächstes Handy wird also auch wieder chinesisch (hatte zuvor ein Vivo (welches wiederum Probleme in D hatte)).

Edit: Wir haben beide eine China Mobile SIM.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 4G / Handynetz bei euch auch so langsam?
BeitragVerfasst: 08.06.2018, 07:56 
Offline
Old China Hand
Old China Hand

Registriert: 04.02.2015, 17:36
Beiträge: 556
Zitat:
in CN: trotz 4G Verbindung (bei guter Signalanzeige) ist die Geschwindigkeit oft schlecht, grade bei Bewegung (zu Fuß, Bus, z.B.) ist es schlimm.


Freunde mit chinesischen Handys haben das Problem hier auch... aber ich habe eine neue Vermutung. Offenbar ist derzeit Gaokao und die Anbieter schalten ganze Netzsegmente um die Schulen herum aus damit die Schüler nicht spicken können. Es ist also möglich, dass das Datenrouting derzeit nicht so optimal läuft, da sich die Netzwerktopologie verändert hat. Auf Grund der hohen Komplexität des chinesischen Netzes werden teilweise statische Routen definiert und nur ein Teil optimiert - die Optimierung der Routingwege wäre sonst zu Rechenintensiv, zudem lassen sich auch mit modernen Routern nur beschränkt viele Zwischenresultate speichern. Die dynamische Programmierung stößt hier an an ihre Grenzen.
Eventuell wurde darauf verzichtet, die Metrik für die paar Tage Gaokao neu zu definieren - und die Algorithmen liefern damit derzeit ineffiziente Resultate.

Mal schauen, ob es sich nächste Woche bessert.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 4G / Handynetz bei euch auch so langsam?
BeitragVerfasst: 08.06.2018, 08:03 
Offline
VIP
VIP
Benutzeravatar

Registriert: 31.10.2010, 14:00
Beiträge: 4650
Oder sie setzen Stoersender ein, haben wir auch zeitweise in unserer Produktion im Einsatz, wenn mal wieder nur noch gespielt wird...


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 11 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de