Aktuelle Zeit: 19.10.2017, 07:25


Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 23 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: chinesisches Essen in Deutschland
BeitragVerfasst: 06.09.2017, 17:28 
Offline
VIP
VIP
Benutzeravatar

Registriert: 05.08.2007, 22:36
Beiträge: 15450
Wohnort: N52 29.217 E13 25.482 附近
happyscorpio hat geschrieben:
Und ich glaube, dieses Deutsche Forum ist vllt nicht so ergiebig. Es gibt doch für jeden Pups eine wechat Gruppe. Von daher kann die Gourmetesse doch einfach mal ihre Landsleute antriggern und nach entsprechenden Adressen, Quellen und Rezepten fragen.
Missus Ashrag ist auch nicht die erste, die nach der Leckerei in Deutschland fragt: 请问有同学在德国买到过肥肠吗?

_________________
Laogai <=> 老盖, Blogwart
Konfuzius sagt: "Just smile and wave, boys. Smile and wave."
天不怕地不怕就怕洋鬼子开口说中国话!


Nach oben
 Profil  
 


 Betreff des Beitrags: Re: chinesisches Essen in Deutschland
BeitragVerfasst: 06.09.2017, 19:35 
Offline
VIP
VIP
Benutzeravatar

Registriert: 03.12.2009, 20:54
Beiträge: 1722
Freshasia, chin. Supermarkt in Ddorf hat nen Onlineshop:

https://freshasia.de/de/

Es gibt aber auch noch nen paar andere Onlineshops für chinesische Sachen, aber kenn die URLs leider nicht mehr.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Ich glaube mein Schwein darmt
BeitragVerfasst: 07.09.2017, 00:34 
Offline
VIP
VIP
Benutzeravatar

Registriert: 05.08.2007, 22:36
Beiträge: 15450
Wohnort: N52 29.217 E13 25.482 附近
Phytagoras hat geschrieben:
Freshasia, chin. Supermarkt in Ddorf hat nen Onlineshop
Hatter. Aber kein Schweinedarm im aktuellen Angebot :(

_________________
Laogai <=> 老盖, Blogwart
Konfuzius sagt: "Just smile and wave, boys. Smile and wave."
天不怕地不怕就怕洋鬼子开口说中国话!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: chinesisches Essen in Deutschland
BeitragVerfasst: 08.09.2017, 08:59 
Offline
Neuling

Registriert: 05.09.2017, 21:16
Beiträge: 4
Danke noch mal für die Antworten. Die Suchfunktion hatte ich in dem Sinne wirklich nicht effektiv genutzt. Tut mir leid für das.

WeChat, ja das ich ein großes und interessantes Programm. Vor allem finde ich es immer noch faszinierend, dass glaub ich, fast jede Polizei Ihre WeChat Abteilung hat. Aber die Möglichkeiten dieser App ist einfach gigantisch, so was auf dem Deutschen Markt, könnte so viel Bewegung rein bringen. Aber die Gesetzte hier und in China sind dann doch etwas anders. Wobei die ersten kleineren Läden und Drogeriemärkte sind ja schon auf den WeChat Bus aufgesprungen und bieten es speziell für den chinesischen Touristen an und bei den größeren Küchenartikel Hersteller ist Alipay schon eine Zahlungsmöglichkeit.
Also könnte es wohlmöglich doch bald der Fall sein, dass WeChat mehr in den Alltag kommt.

Aber zum meiner Frage zurück zu kommen, bezüglich WeChat. Ich kenne das Programm noch nicht gut und weiß gar nicht, wie ich dort Gruppen suchen könnte, hat wer eine gute Seite, wo WeChat ein wenig erklärt wird speziell den Social Part ? Bitte Seiten in Deutsch/Englisch.



So zurück zum Thema Essen. Ich weiß dass was die frische des Essen angeht, hier auch noch mal anders ist als in China im bezug auf chinesische Zutaten.
Generell gibt es viele Salate hier gar nicht, wobei wir schon festgestellt haben, dass kann man mit selbst anpflanzen und Zeit schon etwas ändern.
Und bei Fleisch gibt es ja keine so große Unterschiede nur, dass das ein oder andere (Schweinefüße) sehr viel billiger ist als in China.
Daher suche ich auch Shops wo man gewisse Gewürze und auch das ein oder andere "Gemüse" auch kaufen kann, auch wenn es dann schockgefrostet oder getrocknet ist. Und die 2 Shops die hier bis jetzt gepostet waren sind da sehr Hilfreich und dafür bin ich auch sehr Dankbar


Mit freundlichen Grüßen


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: chinesisches Essen in Deutschland
BeitragVerfasst: 08.09.2017, 09:20 
Offline
Old China Hand
Old China Hand
Benutzeravatar

Registriert: 19.04.2012, 02:43
Beiträge: 921
Deine Frau wird sich mit WeChat ja sicher bestens auskennen und sie weiß sicher auch am besten, welche Produkte sie sich wünscht.
Auch bei Yachao wird deine Frau wohl besser zurecht kommen, wenn du nur wenig Chinesisch lesen kannst.
Spätestens wenn es ans Bezahlen geht.

Das musst du nicht alleine entschlüsseln, wenn du eine Muttersprachlerin an deiner Seite hast. :wink:

_________________
In 3 Sekunden ist der Huehnerfuss aus meiner Suppe verschwunden, sonst gibts morgen Kaesefondue!!!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: chinesisches Essen in Deutschland
BeitragVerfasst: 10.09.2017, 05:43 
Offline
Mitglied
Mitglied

Registriert: 27.06.2012, 04:23
Beiträge: 98
Ashrag hat geschrieben:
Danke noch mal für die Antworten. Die Suchfunktion hatte ich in dem Sinne wirklich nicht effektiv genutzt. Tut mir leid für das.

Aber zum meiner Frage zurück zu kommen, bezüglich WeChat. Ich kenne das Programm noch nicht gut und weiß gar nicht, wie ich dort Gruppen suchen könnte, hat wer eine gute Seite, wo WeChat ein wenig erklärt wird speziell den Social Part ? Bitte Seiten in Deutsch/Englisch.
Mit freundlichen Grüßen


einfachen in wechat adden ID : breslaupeterwc

ich kann Dich dann in diverse Gruppen einladen.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: chinesisches Essen in Deutschland
BeitragVerfasst: 11.10.2017, 19:27 
Offline
Neuling

Registriert: 11.10.2017, 14:38
Beiträge: 8
Moin Ashrag,

den Onlineshop von yachao kann ich auch empfehlen.
Wir haben auch in Hannover mal einen ganz passablen Shop besucht - unweit vom Hauptbahnhof (komm' jetzt nicht auf den Namen).
Und es gibt in Hannover ein ganz gutes hotpot restaurant: http://www.golden-house-restaurant.de/

Gruß,
Thomas


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: chinesisches Essen in Deutschland
BeitragVerfasst: 12.10.2017, 19:00 
Offline
Forumsprofi
Forumsprofi
Benutzeravatar

Registriert: 14.01.2012, 20:07
Beiträge: 237
Wohnort: ....schland
Wir bekommen frischen Schweinemagen vom Bauer der regelmäßig schlachtet.

Ein anderer Bauer hält für uns die Hühnerfüße bereit.... :)


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 23 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de