Aktuelle Zeit: 17.08.2017, 21:25


Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 9 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Hochhinaus in der Region Peking
BeitragVerfasst: 12.08.2017, 11:40 
Offline
Old China Hand
Old China Hand
Benutzeravatar

Registriert: 25.07.2007, 06:20
Beiträge: 974
Wohnort: Schweiz
Hallo zusammen

Kurz zwei Fragen zu Peking (und Umgebung):

Vor etwa einem Jahr oder so wurde ja in Pinggu (wohl etwas nordöstlich von Peking) eine atemberaubende Aussichtsplattform gebaut. War da schon mal jemand? Gibt es eine Möglichkeit mit öffentlichem Verkehr dorthin zu kommen?
Naja, Bus oder Taxi wird wohl einfacher sein.

Dann der zweite Punkt: Welches Hochhaus / Fernsehturm oder was auch immer würdet ihr empfehlen, um eine möglichst "Rundumsicht" auf Peking zu haben? Ich find's dort auf dem Kohlehügel bei der Verbotenen Stadt gar nicht so schlecht, sollte aber nächste Woche noch etwas "höher" hinaus mit einer Gruppe...

Naja, ob's dann auch Wetter für die Aussicht gibt, ist ein anderes Thema...

Merci und Grüsse

Haima


Nach oben
 Profil  
 


 Betreff des Beitrags: Re: Hochhinaus in der Region Peking
BeitragVerfasst: 12.08.2017, 14:02 
Offline
VIP
VIP
Benutzeravatar

Registriert: 05.08.2007, 22:36
Beiträge: 15304
Wohnort: N52 29.217 E13 25.482 附近
Haima hat geschrieben:
Welches Hochhaus / Fernsehturm oder was auch immer würdet ihr empfehlen, um eine möglichst "Rundumsicht" auf Peking zu haben?
China Central Television Tower. Ich war allerdings noch nicht dort oben. In Beijing habe ich nie das Bedürfnis hoch hinaus zu wollen :wink:

_________________
Laogai <=> 老盖, Blogwart
Konfuzius sagt: "Just smile and wave, boys. Smile and wave."
天不怕地不怕就怕洋鬼子开口说中国话!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hochhinaus in der Region Peking
BeitragVerfasst: 12.08.2017, 19:16 
Offline
Teilnehmer
Teilnehmer

Registriert: 12.04.2017, 13:34
Beiträge: 29
Haima hat geschrieben:

Vor etwa einem Jahr oder so wurde ja in Pinggu (wohl etwas nordöstlich von Peking) eine atemberaubende Aussichtsplattform gebaut. War da schon mal jemand? Gibt es eine Möglichkeit mit öffentlichem Verkehr dorthin zu kommen?
Naja, Bus oder Taxi wird wohl einfacher sein.


Ich bin zwar erst in knapp 3 Wochen da, plane aber auch die Aussichtsplattform zu besuchen und hatte mich entsprechend informiert.

TheBeijinger schreibt:

Zitat:
The Shilinxia Scenic Area is located 80 kilometers northeast of the city center, in Pinggu District. To get there by car, take the Jingping Highway to Pinggu, then follow the signs. Alternatively, you can get the 852 bus from Dongzhimen to Pinggu Bus Station, where you change for a local bus (number 25) to Shilinxia.

Im Link sind auch ein paar Bilder von der Plattorm.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hochhinaus in der Region Peking
BeitragVerfasst: 12.08.2017, 20:00 
Offline
Forumexperte
Forumexperte
Benutzeravatar

Registriert: 28.03.2014, 20:24
Beiträge: 498
Laogai hat geschrieben:
In Beijing habe ich nie das Bedürfnis hoch hinaus zu wollen :wink:

Warum nicht - über den Wolken, ob weiß oder grau (und die würdest Du ja sicher ab und zu auf dem Tower unter Dir haben - soll die Freiheit doch grenzenlos sein :wink:

Vielleicht könntest Du auch ein paar Tauben im Himmel ihre Runden fliegen sehen und dem Klang ihrer Pfeifen lauschen ... (heute im TV bei Phoenix)

_________________
Wenn wir bedenken, dass wir alle verrückt sind, ist das Leben erklärt (Mark Twain)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hochhinaus in der Region Peking
BeitragVerfasst: 13.08.2017, 16:51 
Offline
VIP
VIP
Benutzeravatar

Registriert: 05.08.2007, 22:36
Beiträge: 15304
Wohnort: N52 29.217 E13 25.482 附近
Etwas (hüstel, hüstel) OT:
Ajiate hat geschrieben:
Vielleicht könntest Du auch ein paar Tauben im Himmel ihre Runden fliegen sehen und dem Klang ihrer Pfeifen lauschen ... (heute im TV bei Phoenix)
Die "pfeifenden" Tauben habe ich schon seit Jahren nicht mehr in Beijing gehört, gibt es diesen Brauch überhaupt noch? Bei meinem ersten Besuch in Beijing 1988 habe ich mir eine dieser Taubenflöten (鸽哨) aus Bambus gekauft und als Souvenir mit nach Deutschland genommen.

_________________
Laogai <=> 老盖, Blogwart
Konfuzius sagt: "Just smile and wave, boys. Smile and wave."
天不怕地不怕就怕洋鬼子开口说中国话!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hochhinaus in der Region Peking
BeitragVerfasst: 13.08.2017, 17:29 
Offline
Forumexperte
Forumexperte
Benutzeravatar

Registriert: 28.03.2014, 20:24
Beiträge: 498
Laogai hat geschrieben:
Die "pfeifenden" Tauben habe ich schon seit Jahren nicht mehr in Beijing gehört, gibt es diesen Brauch überhaupt noch?

Dann solltest Du einen Besuch im Oktober 2019 einplanen.
Wenn die Volksrepublik China in zwei Jahren 70 wird, will He Yongjiang, einer der letzten der Taubenflöten-Meister, seinen Traum wahr machen und 700 Taubenflöten aufsteigen lassen als Symbol für Frieden und Harmonie. Das wäre ein Klang, meint er, den die Pekinger nicht so schnell vergessen würden.
http://www.daserste.de/information/poli ... n-100.html

_________________
Wenn wir bedenken, dass wir alle verrückt sind, ist das Leben erklärt (Mark Twain)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hochhinaus in der Region Peking
BeitragVerfasst: 13.08.2017, 17:57 
Offline
VIP
VIP
Benutzeravatar

Registriert: 05.08.2007, 22:36
Beiträge: 15304
Wohnort: N52 29.217 E13 25.482 附近
Herzlichen Dank für den Bericht! Also fliegen die Flötentauben nur noch in der kalten Jahreszeit. Die habe ich in den letzten Jahren immer gemieden. Einen kleinen (Übersetzungs-)Fehler enthält der Bericht, die Flöten können maximal 150 Gramm wiegen, nicht nur 15 Gramm.

In diesem Video kann man die unterschiedlichen Pfeifen sehen, und auch in welcher Fummelarbeit sie hergestellt werden. Das scheint fast schon eine Wissenschaft für sich zu sein :o :D

_________________
Laogai <=> 老盖, Blogwart
Konfuzius sagt: "Just smile and wave, boys. Smile and wave."
天不怕地不怕就怕洋鬼子开口说中国话!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hochhinaus in der Region Peking
BeitragVerfasst: 15.08.2017, 18:06 
Offline
Neuling
Benutzeravatar

Registriert: 06.03.2016, 01:42
Beiträge: 19
Wohnort: Peking
Ich war bereits dreimal auf dem Flying Saucer, am einfachsten ist es tatsächlich, mit privat organisiertem Bus/PKW. Viel Spaß!

Peking von oben: CCTV-Tower (nicht die Lange Unterhose!) ist relativ weit im Westen. Ich fand das schon interessant, gerade auch den Vergleich mit Shanghai - dort alles bunt, in Peking überwiegt deutlich rotes Leuchtezeugs. Bei brauchbarer Luft soll man tagsüber die Mauer sehen können - das Glück hatte ich bislang noch nicht.
Teurer dürfte ein Besuch in der Athmosphere Bar werden, ist halt im CBD und deutlich zentraler. https://www.thebeijinger.com/directory/atmosphere-bar.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hochhinaus in der Region Peking
BeitragVerfasst: 15.08.2017, 20:45 
Offline
Neuling
Benutzeravatar

Registriert: 23.03.2017, 12:18
Beiträge: 16
Wohnort: Offenburg
Laogai hat geschrieben:
Herzlichen Dank für den Bericht! Also fliegen die Flötentauben nur noch in der kalten Jahreszeit. Die habe ich in den letzten Jahren immer gemieden. Einen kleinen (Übersetzungs-)Fehler enthält der Bericht, die Flöten können maximal 150 Gramm wiegen, nicht nur 15 Gramm.

In diesem Video kann man die unterschiedlichen Pfeifen sehen, und auch in welcher Fummelarbeit sie hergestellt werden. Das scheint fast schon eine Wissenschaft für sich zu sein :o :D


Flötentauben ? Ist das das chinesische Pendant zu den Kokosnuss-tragenden afrikanischen Wanderschwalben ? :lol: Wie schnell sind die nochmal ?


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 9 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de