Aktuelle Zeit: 19.04.2019, 22:52

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 21 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Fragen zur Buchung und "Später Ticketausstellung"
BeitragVerfasst: 29.06.2017, 10:39 
Offline
Teilnehmer
Teilnehmer

Registriert: 12.04.2017, 13:34
Beiträge: 29
Hallo zusammen,

ich vergleiche aktuell Flugpreise (Köln/Düsseldorf-Peking, nur Hin) und habe dazu ein paar Fragen, vielleicht könnt Ihr ja helfen/Tipps geben:

Zunächst scheint C***p aktuell am attraktivsten zu sein: Insg. 13h unterwegs mit 3h Stop für 316€. Hier wird aber angemerkt, dass es eine "Späte Ticketausstellung" gibt. Kann mir jemand erklären, was genau damit gemeint ist? Wenn ich das Ticket nur kurz vor Flug erhalte kann ich sicher damit leben.

Außerdem habe ich eine allgemeinere Frage: Ich will Ende Augsut fliegen, frühestens am 27, spätestens am 31.
Ich weiß, dass man die Flugpreise nicht vorhersagen kann, aber gibt es grobe Tendenzen bei Flügen nach China, wie sind Eure Erfahrungen? Denkt Ihr die Preise könnten in den kommenden zwei Monaten noch (relevant) sinken?

Danke!

Gruß
Der Student


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Fragen zur Buchung und "Später Ticketausstellung"
BeitragVerfasst: 29.06.2017, 10:49 
Offline
VIP
VIP

Registriert: 07.02.2011, 11:54
Beiträge: 2030
Ist c***p eine Fluggesellschaft oder ein 'Reisebuero'. Ich wuerde mal deren Seite/AGB genauer ansehen.
Hast Du überprüft ob Dein Visum mit einem one-way Flug kompatibel ist? (Nicht das die Airline Dich nicht mitfliegen laesst).

Ansonsten sind return tickets oft guenstiger als one way. Falls Du eins mit guenstigen Umbuchungsgebuehren findest (falls Du Dir den Rueckflugtermin offen halten willst), dann wuerde ich so eins buchen.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Fragen zur Buchung und "Später Ticketausstellung"
BeitragVerfasst: 29.06.2017, 11:14 
Offline
Forumsprofi
Forumsprofi
Benutzeravatar

Registriert: 25.01.2009, 19:06
Beiträge: 242
Wohnort: 德国
Er mein bestimmt "CTrip"...?!
Ich habe über diese Agentur per App schon alles mögliche gebucht.
Sehr viele Zugtickets,Hotels und auch Flüge.
Bisher hat immer alles problemlos funktioniert, sogar bei sehr kurzfristigen Stornierungen seitens des Hotels ( man hat mich angerufen und Support angeboten - outstanding Service!).

Mir erscheint der Flug sehr sehr günstig, zudem es sich um einen one-way Flug handelt.
Poste doch mal die Flugdetails, das würde mich mal interssieren.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Fragen zur Buchung und "Später Ticketausstellung"
BeitragVerfasst: 29.06.2017, 11:30 
Offline
VIP
VIP

Registriert: 07.02.2011, 11:54
Beiträge: 2030
Ich habe auch gute Erfahrungen mit ctrip, jedoch waere ich nicht auf den Gedanken gekommen internationale Fluege von D aus zu kaufen.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Fragen zur Buchung und "Später Ticketausstellung"
BeitragVerfasst: 29.06.2017, 11:34 
Offline
Forumsprofi
Forumsprofi
Benutzeravatar

Registriert: 25.01.2009, 19:06
Beiträge: 242
Wohnort: 德国
Flüge hatte ich bisher nur innerchinesisch bzw. innerhalb Asiens dort gebucht.
Aber der Preis kommt mir sehr sehr günstig vor.
Das schlägt ja sogar fast mein persönliches Superschnäppchen von vor ein paar Jahren von ca. 370€(incl. alles Gebühren) Return mit Air France!

Wenn der Preis stimmt, sollte der TE jetzt buchen, auf "noch billiger" würde ich da nicht warten, zumal es sich um einen one-way Flug handelt.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Fragen zur Buchung und "Später Ticketausstellung"
BeitragVerfasst: 29.06.2017, 12:50 
Offline
Teilnehmer
Teilnehmer

Registriert: 12.04.2017, 13:34
Beiträge: 29
Danke für Eure Antworten.

Ja, es geht um CTrip.
Der Flug ist am 29.09 mit Stop in Helsinki für 316 Euro. Mit Finnair. Flug kann man über die App finden.

Bei dem Rückflug bin ich mir unsicher, deshalb werde ich zunächst nur den Hinflug buchen.
Das mit dem Visum ist ein guter Einwand. Werde ein X2 Visum beantragen, schaue heute Abend mal nach ob es da Probleme geben könnte.

Sollte also buchen, günstiger wird es wohl nicht.

Edit: Hat niemand eine Ahnung, was mit "Späte Ticketauststellung" gemeint ist?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Fragen zur Buchung und "Später Ticketausstellung"
BeitragVerfasst: 29.06.2017, 13:11 
Offline
VIP
VIP
Benutzeravatar

Registriert: 05.08.2007, 22:36
Beiträge: 16279
Wohnort: N52 29.217 E13 25.482 附近
DerStudent hat geschrieben:
Hat niemand eine Ahnung, was mit "Späte Ticketauststellung" gemeint ist?
OnMouseOver:
Ctrip hat geschrieben:
Sobald die Zahlung abgeschlossen ist, werden die Tickets spätestens 72 Stunde vor dem Abflug des ersten Flugsegments ausgestellt.

_________________
Laogai <=> 老盖, Blogwart
Konfuzius sagt: "Just smile and wave, boys. Smile and wave."
天不怕地不怕就怕洋鬼子开口说中国话!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Fragen zur Buchung und "Später Ticketausstellung"
BeitragVerfasst: 29.06.2017, 13:42 
Offline
Teilnehmer
Teilnehmer

Registriert: 12.04.2017, 13:34
Beiträge: 29
Hatte den Satz gelesen und wohl etwas überinterpretiert. Verstehe nämlich nicht wieso das Ticket erst spät zugestellt wird.

Werde den Flug wohl buchen, danke.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Fragen zur Buchung und "Später Ticketausstellung"
BeitragVerfasst: 29.06.2017, 14:14 
Offline
VIP
VIP

Registriert: 07.02.2011, 11:54
Beiträge: 2030
Und was passiert wenn der Flug ueberbucht wurde? Spaetestens 72h nach Zahlung waer ok. Spaetestens 72h vor Abflug sehe ich eher kritisch.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Fragen zur Buchung und "Später Ticketausstellung"
BeitragVerfasst: 29.06.2017, 14:21 
Offline
VIP
VIP
Benutzeravatar

Registriert: 26.07.2008, 12:35
Beiträge: 4631
Ticketausstellung? Gibt es sowas denn überhaupt noch? Ich bin ja auch schon ziemlich viel geflogen, gerade nach China, kann mich aber nicht erinnern in den letzten 8 oder 10 Jahren noch ein echtes Ticket bekommen zu haben. Gebucht wurde im Internet, damit war mein Platz reserviert. Am Schalter musste ich dann nur noch den Pass zeigen und bekam die Bordkarte, das war alles. Es gab sogar schon Flüge da war gar keiner mehr am Schalter, sondern alles ging elektronisch. Pass wurde am Automaten gescannt und Bordkarte ausgedruckt. Wundert mich dass es heute noch echte Tickets gibt. Ich nehme übrigens grundsätzlich nur günstige Flüge, natürlich soweit einigermaßen erträglich, also nicht 25 Stunden in Doha rumhängen oder so. Finde ich echt seltsam dass man heutzutage draufzahlt wenn man kurzfristig bucht. Aber lass mich raten, es war ein deutscher Anbieter, kein chinesischer. Die sind nämlich die größten Abzocker überhaupt, leider eigene Erfahrung!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Fragen zur Buchung und "Später Ticketausstellung"
BeitragVerfasst: 29.06.2017, 14:23 
Offline
VIP
VIP
Benutzeravatar

Registriert: 05.08.2007, 22:36
Beiträge: 16279
Wohnort: N52 29.217 E13 25.482 附近
punisher2008 hat geschrieben:
Ticketausstellung? Gibt es sowas denn überhaupt noch?
Auch das Erstellen eines E-Tickets nennt man Ticketausstellung.

_________________
Laogai <=> 老盖, Blogwart
Konfuzius sagt: "Just smile and wave, boys. Smile and wave."
天不怕地不怕就怕洋鬼子开口说中国话!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Fragen zur Buchung und "Später Ticketausstellung"
BeitragVerfasst: 29.06.2017, 14:27 
Offline
VIP
VIP
Benutzeravatar

Registriert: 26.07.2008, 12:35
Beiträge: 4631
Laogai hat geschrieben:
punisher2008 hat geschrieben:
Ticketausstellung? Gibt es sowas denn überhaupt noch?
Auch das Erstellen eines E-Tickets nennt man Ticketausstellung.

Hmmm... OK, trotzdem seltsam. Wenn ich buche dann bekomme ich in letzter Zeit immer nur innerhalb von Sekunden eine Mail dass die Buchung erfolgreich war. Da war nie einer der gemeckert hätte dass die Buchung zu kurzfristig war. :shock:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Fragen zur Buchung und "Später Ticketausstellung"
BeitragVerfasst: 29.06.2017, 18:07 
Offline
Teilnehmer
Teilnehmer

Registriert: 12.04.2017, 13:34
Beiträge: 29
tigerprawn hat geschrieben:
Und was passiert wenn der Flug ueberbucht wurde? Spaetestens 72h nach Zahlung waer ok. Spaetestens 72h vor Abflug sehe ich eher kritisch.



Das ist meine Sorge gewesen. Das wäre der einzige Vorteil den CTrip durch eine späte Zustellung hätte. Mache mir da etwas Sorgen, dass ich 3 Tage vor Flug gekickt werden könnte. Konnte online kaum Informationen/Erfahrungen finden.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Fragen zur Buchung und "Später Ticketausstellung"
BeitragVerfasst: 29.06.2017, 18:12 
Offline
VIP
VIP

Registriert: 07.02.2011, 11:54
Beiträge: 2030
Was kostet den dasselbe ticket direkt bei der Fluggesellschaft?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Fragen zur Buchung und "Später Ticketausstellung"
BeitragVerfasst: 29.06.2017, 18:19 
Offline
Teilnehmer
Teilnehmer

Registriert: 12.04.2017, 13:34
Beiträge: 29
tigerprawn hat geschrieben:
Was kostet den dasselbe ticket direkt bei der Fluggesellschaft?


458 Euro.

Bin mir aktuell ziemlich unschlüssig. Vor allem, weil ich nicht einschätzen kann wie hoch die Wahrscheinlichkeit einer Überbuchung wirklich ist.


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 21 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de