Aktuelle Zeit: 18.11.2018, 01:20

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 185 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5 ... 13  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: "identische" chinesische Restaurants in Deutschland
BeitragVerfasst: 27.12.2015, 11:37 
Offline
Old China Hand
Old China Hand

Registriert: 09.10.2011, 19:14
Beiträge: 515
Hallo zusammen,

ich hab jetzt keine passende Kategorie gefunden, deshalb poste ich das hier mal unter Heirat und Familie...
Meine Frau ist nun schon um die 2 Monate in Deutschland, Sie mag und Sie vermisst auch etwas das chinesische Essen (ich übrigens auch)
Ich finde die chinesischen Restaurants in Deutschland (oder generell wohl in Europa) haben wenig mit den chinesischen Restaurants, und generell mit "WIRKLICH" chinesischem Essen gemeinsam (für Europäer, zu fettig...)
Ich selbst liebe die chinesische Küche... in Deutschland habe ich allerdings bisher noch kein Restaurant gefunden, was mit einem in China vergleichbar wäre...

Wie sind Eure Erfahrungen? Haben sich Eure chines. Partner/Partnerinnen an die deutsche (europäische) Küche "gewöhnt"... kocht Ihr viel selber? Bestellt Ihr "chines food" online, oder kauft Ihr viel in asiatischen Geschäften in Eurer Nähe?
Ich/wir finden das echt schwierig...



LG
Steph


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: "identische" chinesische Restaurants in Deutschland
BeitragVerfasst: 27.12.2015, 11:56 
Offline
VIP
VIP
Benutzeravatar

Registriert: 03.12.2009, 20:54
Beiträge: 1769
Es gibt doch genug authentische Restaurants, vor allem in den größeren Städten. Man muss diese nur finden. In Düsseldorf gibts bestimmt ungefähr 8-9 authentische. In Köln ebenfalls.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: "identische" chinesische Restaurants in Deutschland
BeitragVerfasst: 27.12.2015, 12:06 
Offline
Old China Hand
Old China Hand

Registriert: 09.10.2011, 19:14
Beiträge: 515
Phytagoras hat geschrieben:
Es gibt doch genug authentische Restaurants, vor allem in den größeren Städten. Man muss diese nur finden. In Düsseldorf gibts bestimmt ungefähr 8-9 authentische. In Köln ebenfalls.


Hallo Phytagoras,

danke für Deine Info... Köln ist nicht so weit von unserem Wohnort (1 Std Fahrt), Düsseldorf ca. 1,5...wäre also quasi das Nächste.
Ich habe gehört, das es in Düsseldorf auch die besten japanischen (vor allem Sushi) Restaurants gibt...
also es muss für uns nicht nur chines. sein... asiatisch authentisch wäre super!
Hast Du Empfehlungen von Köln oder Düsseldorf?


Gruß
Steph


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: "identische" chinesische Restaurants in Deutschland
BeitragVerfasst: 27.12.2015, 12:43 
Offline
VIP
VIP
Benutzeravatar

Registriert: 26.07.2008, 12:35
Beiträge: 4570
Phytagoras hat geschrieben:
Es gibt doch genug authentische Restaurants, vor allem in den größeren Städten. Man muss diese nur finden. In Düsseldorf gibts bestimmt ungefähr 8-9 authentische. In Köln ebenfalls.

Authentische habe ich noch nicht ein einziges gefunden. In Düsseldorf war ich noch nicht, aber München ist ja auch nicht gerade klein. Da gibt es zwar paar annehmbare, aber keine echten wie ich sie in China erlebt habe. Oder vielleicht habe ich einfach eine komplett andere Vorstellung von "authentisch" als du. Ich hab übrigens auch in New York, L.A., Washington und San Francisco chinesisch gegessen, auch da war nichts vergleichbares mit China dabei. OK, manche haben ganz gute Dim Sum hinbekommen, aber ansonsten war ich nicht so beeindruckt. In München fällt mir kein einziges ein was ich wirklich empfehlen könnte. Es ist halt irgendwie immer wieder das gleiche Einheitsessen. So Sachen die ich von China kenne, 红烧豆腐, 海蜇, 炸鱼球, 金菇牛肉卷, 肠粉 und tausende mehr, sucht man da vergeblich.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: "identische" chinesische Restaurants in Deutschland
BeitragVerfasst: 27.12.2015, 12:49 
Offline
Old China Hand
Old China Hand

Registriert: 09.10.2011, 19:14
Beiträge: 515
punisher2008 hat geschrieben:
Phytagoras hat geschrieben:
Es gibt doch genug authentische Restaurants, vor allem in den größeren Städten. Man muss diese nur finden. In Düsseldorf gibts bestimmt ungefähr 8-9 authentische. In Köln ebenfalls.

Authentische habe ich noch nicht ein einziges gefunden. In Düsseldorf war ich noch nicht, aber München ist ja auch nicht gerade klein. Da gibt es zwar paar annehmbare, aber keine echten wie ich sie in China erlebt habe. Oder vielleicht habe ich einfach eine komplett andere Vorstellung von "authentisch" als du. Ich hab übrigens auch in New York, L.A., Washington und San Francisco chinesisch gegessen, auch da war nichts vergleichbares mit China dabei. OK, manche haben ganz gute Dim Sum hinbekommen, aber ansonsten war ich nicht so beeindruckt. In München fällt mir kein einziges ein was ich wirklich empfehlen könnte. Es ist halt irgendwie immer wieder das gleiche Einheitsessen. So Sachen die ich von China kenne, 红烧豆腐, 海蜇, 炸鱼球, 金菇牛肉卷, 肠粉 und tausende mehr, sucht man da vergeblich.


hallo punisher2008,

sehe ich ähnlich... das Essen in China ist meiner Meinung nach wahnsinnig gut, nicht zu vergleichen mit dem was man hierzulande angeboten bekommt...
Wer noch nie in China war, der wird das wahrscheinlich anders sehen, weil er das wirkliche chinesische Essen ja nicht kennt...
Ich verstehe nicht, warum die chinesischen Restaurants in Deutschland nicht dasselbe Essen wie in China anbieten, ich bin sicher, das würde hier sehr gut angenommen!... mehr als schade!
Wäre mal eine Überlegung, so ein Restaurant zu eröffnen


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: "identische" chinesische Restaurants in Deutschland
BeitragVerfasst: 27.12.2015, 13:44 
Offline
VIP
VIP
Benutzeravatar

Registriert: 12.11.2006, 17:50
Beiträge: 7047
Wohnort: Schweiz, Oberfranken, Beijing
Dürfte wohl an den Personalkosten scheitern.

_________________
R.I.P. Little Yingxiong Engelskind 05.01.2013

Die Erinnerung ist das Fenster durch das wir Dich sehen können, wann immer wir wollen...

Man sagt, die Zeit heilt alle Wunden - ich hab die Zeit noch nicht gefunden!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: "identische" chinesische Restaurants in Deutschland
BeitragVerfasst: 27.12.2015, 13:44 
Offline
Mitglied
Mitglied

Registriert: 10.11.2015, 07:53
Beiträge: 89
Ein Freund von mir bereist seit Jahren regelmässig China und hat mir ein Restaurant in Hannover empfohlen. Dieses bietet auf Nachfrage eine zweite Menükarte an, welche chinesische Originalspeisen anbietet (immer mit Bild dazu).
Er sagte, ich könnte mich dort kulinarisch wunderbar auf meinen China Aufenthalt nächstes Jahr vorbereiten.

Namen und Adresse des Restaurants habe ich grade nicht. Falls hier aber jemand aus Hannover kommt, kann ich diese gerne nachliefern.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: "identische" chinesische Restaurants in Deutschland
BeitragVerfasst: 27.12.2015, 13:54 
Offline
Old China Hand
Old China Hand

Registriert: 09.10.2011, 19:14
Beiträge: 515
Yingxiong hat geschrieben:
Dürfte wohl an den Personalkosten scheitern.


vermutlich ja... interessant wäre es trotzdem, aber man muss natürlich erstmal einiges investieren...


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: "identische" chinesische Restaurants in Deutschland
BeitragVerfasst: 27.12.2015, 13:55 
Offline
Old China Hand
Old China Hand

Registriert: 09.10.2011, 19:14
Beiträge: 515
Menk hat geschrieben:
Ein Freund von mir bereist seit Jahren regelmässig China und hat mir ein Restaurant in Hannover empfohlen. Dieses bietet auf Nachfrage eine zweite Menükarte an, welche chinesische Originalspeisen anbietet (immer mit Bild dazu).
Er sagte, ich könnte mich dort kulinarisch wunderbar auf meinen China Aufenthalt nächstes Jahr vorbereiten.

Namen und Adresse des Restaurants habe ich grade nicht. Falls hier aber jemand aus Hannover kommt, kann ich diese gerne nachliefern.


interessant... das sollten alle Restaurants so handhaben, oder besser noch direkt Ihre "Originalspeisen" anbieten!!!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: "identische" chinesische Restaurants in Deutschland
BeitragVerfasst: 27.12.2015, 14:00 
Offline
VIP
VIP
Benutzeravatar

Registriert: 12.11.2006, 17:50
Beiträge: 7047
Wohnort: Schweiz, Oberfranken, Beijing
Restaurants in Deutschland können nur schnell servieren, weil das meiste schon vorgefertigt ist. Dies geschieht in China nicht (ausser bei Pekingente). Dadurch braucht man aber mehrere Köche, die gleichzeitig die Speisen zubereiten. Bei einem halbvollen Restaurant wären jedoch die Personalkosten so hoch, dass man die Angestellten nicht finanzieren könnte. Für einzelne Gäste, die ein echtes chinesisches Essen wollen, geht es.

_________________
R.I.P. Little Yingxiong Engelskind 05.01.2013

Die Erinnerung ist das Fenster durch das wir Dich sehen können, wann immer wir wollen...

Man sagt, die Zeit heilt alle Wunden - ich hab die Zeit noch nicht gefunden!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: "identische" chinesische Restaurants in Deutschland
BeitragVerfasst: 27.12.2015, 14:10 
Offline
VIP
VIP

Registriert: 12.02.2013, 20:39
Beiträge: 2506
Yingxiong hat geschrieben:
Dürfte wohl an den Personalkosten scheitern.


Vielleicht, aber wir sind in einer Marktwirtschaft und das es in ganz Deutschland keine Restaurant geben soll, dass so gut ist wie in China kann eigentlich nur daran liegen, das es nicht funktioniert.
Europäische Sternerestaurants sind teuer genug, würde echter chinesischer Gaumenschmaus genauso gut ankommen, könnte man doch authentisches anbieten und es durch höhere Preise finanzieren.

Es liegt vielleicht auch viel an der Stimmung, wenn du wirklich in China/Asien bist, wirkt alles authentischer spannender, objektiv könnte man es wohl nur in einem neutralen Ambiente feststellen ob in China alles so viel besser schmeckt.
Ich persönlich brauche keinen Spalier von jungen Damen im Cheongsam die sich unterwürfig Verbeugen und bezahlen will ich solch einen "Service" schon gar nicht.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: "identische" chinesische Restaurants in Deutschland
BeitragVerfasst: 27.12.2015, 14:29 
Offline
Old China Hand
Old China Hand

Registriert: 09.10.2011, 19:14
Beiträge: 515
Yingxiong hat geschrieben:
Restaurants in Deutschland können nur schnell servieren, weil das meiste schon vorgefertigt ist. Dies geschieht in China nicht (ausser bei Pekingente). Dadurch braucht man aber mehrere Köche, die gleichzeitig die Speisen zubereiten. Bei einem halbvollen Restaurant wären jedoch die Personalkosten so hoch, dass man die Angestellten nicht finanzieren könnte. Für einzelne Gäste, die ein echtes chinesisches Essen wollen, geht es.



kennt jemand chines. Restaurants in Deutschland, welche wie hier erwähnt "echtes chines. Essen" auf Wunsch servieren, oder gar Ihre eigene Karte dafür haben?!... wäre mal interessant zu wissen!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: "identische" chinesische Restaurants in Deutschland
BeitragVerfasst: 27.12.2015, 14:33 
Offline
VIP
VIP

Registriert: 04.01.2008, 04:56
Beiträge: 1255
Authentische PRchinesische Restaurants gibt es seit ein paar Jahren nun übrigens auch in Hong Kong, gabs vor 10 Jahren noch nicht. Was vorher hier als ZB Sichuan angeboten wurde hatte nichts mit dem zu tun was man in China bekommt.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: "identische" chinesische Restaurants in Deutschland
BeitragVerfasst: 27.12.2015, 14:35 
Offline
Old China Hand
Old China Hand

Registriert: 09.10.2011, 19:14
Beiträge: 515
sweetpanda hat geschrieben:
Yingxiong hat geschrieben:
Dürfte wohl an den Personalkosten scheitern.


Vielleicht, aber wir sind in einer Marktwirtschaft und das es in ganz Deutschland keine Restaurant geben soll, dass so gut ist wie in China kann eigentlich nur daran liegen, das es nicht funktioniert.
Europäische Sternerestaurants sind teuer genug, würde echter chinesischer Gaumenschmaus genauso gut ankommen, könnte man doch authentisches anbieten und es durch höhere Preise finanzieren.

Es liegt vielleicht auch viel an der Stimmung, wenn du wirklich in China/Asien bist, wirkt alles authentischer spannender, objektiv könnte man es wohl nur in einem neutralen Ambiente feststellen ob in China alles so viel besser schmeckt.
Ich persönlich brauche keinen Spalier von jungen Damen im Cheongsam die sich unterwürfig Verbeugen und bezahlen will ich solch einen "Service" schon gar nicht.


Meiner Meinung nach hat das nichts mit der Stimmung in Asien zu tun (Urlaubsfeeling o.ä., was aber bestimmt bei anderen Dingen sein könnte, aber nicht beim Essen)...
Ich finde, das es dort anders schmeckt, schwer zu beschreiben, sehr lecker halt, etwas Besonderes für uns Europäer)... was nicht heissen soll, das das chines. Essen in Deutschland überhaupt nicht schmeckt, aber es ist halt etwas total Anderes...
Die Gerichte in China bekomme ich hier doch so garnicht, die "Speisen" welche es hier gibt, kann man auch selbst kochen, das was man in China serviert bekommt, wohl eher nicht...
Ich habe z.B. noch nie in Deutschland in einem chin. Restaurant Auberginen gesehen oder bekommen... das ist doch eher ein einfaches Gericht, schmeckt super lecker, in China ess ich das häufiger...


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: "identische" chinesische Restaurants in Deutschland
BeitragVerfasst: 27.12.2015, 14:38 
Offline
VIP
VIP
Benutzeravatar

Registriert: 03.12.2009, 20:54
Beiträge: 1769
Wie gesagt. Natürlich gibts sowas.

Mal von den ganzen Hotpot Läden abgesehen (in Düsseldorf z.B. Dolarhouse (HK Hotpot) und Köln Modern China).

In Düsseldorf selbst gibts von dem Restaurant Sichuan, das ne chinesische Karte hat, bis zu Xiang (chin. Imbiss als Front, hinten sitzen nur chin. die mit ner chin. Karte betellen) eigentlich alles. Alle in der Nähe der Oststraße (wo es auch einen chin. Supermarkt gibt).

So schwer ist es gar nicht die ganzen Restaurants zu finden. Eure Freundinnen/Frauen können doch auch chin. und in chin. social Networks wie Weibo/Douban etc. kann man auch easy danach suchen.
In den Restaurants, in die wir immer gehen, sitzen auch zu 80% immer nur Chinesen drin.

Zitat:
Die Gerichte in China bekomme ich hier doch so garnicht, die "Speisen" welche es hier gibt, kann man auch selbst kochen, das was man in China serviert bekommt, wohl eher nicht...


Kann man doch auch ohne Probleme selber kochen in Deutschland. In nen chin. Supermarkt gehen oder in einem der chin. Onlinesupermärkte für Deutschland die Sachen einkaufen und dann isses net so schwer.


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 185 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5 ... 13  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de