Aktuelle Zeit: 18.08.2018, 06:13

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 2 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 10.10.2006, 15:03 
Offline
Teilnehmer
Teilnehmer
Benutzeravatar

Registriert: 05.07.2006, 11:45
Beiträge: 33
meine Meinung nach ist dein Wünsch gar nicht schwer. Ich schlager vor, du zuerst mal in einer Niederlassung von deutschen Unternehmen in China ein Praktikum oder andere Möglichkeit zu ermöglichen, dann kannst du mehr über China erkennen.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 10.10.2006, 16:49 
Offline
Old China Hand
Old China Hand
Benutzeravatar

Registriert: 24.04.2005, 14:37
Beiträge: 569
Ich kenne die Bestimmungen in China nicht, aber in Taiwan ist es z.B. fuer einen Berufseinsteiger nicht moeglich legal an eine Arbeitserlaubnis zu kommen. Mit einem MA braucht man mind. 1 Jahr Berufserfahrung nach dem Studium, mit einem BA 2 oder 3 Jahre. Ohne eine Bestaetigung vom vorherigen Arbeitgeber ist es offiziell nicht moeglich an eine Arbeitserlaubnis zu kommen. Natuerlich kann man sich illegal als Englischlehrer durchfuttern, aber das hat wohl weniger Zukunft, wenn man BWL studiert hat.


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 2 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de