Aktuelle Zeit: 24.06.2018, 01:42

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 203 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5 ... 14  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Packet von Deutschland nach China
BeitragVerfasst: 23.09.2006, 21:49 
Offline
Forumexperte
Forumexperte
Benutzeravatar

Registriert: 13.07.2006, 20:42
Beiträge: 307
Wohnort: Berlin
Hallo Leute. Ich möchte gern ein Päckchen von Deutschland nach Peking schicken. Mit unverderblichen Lebensmitteln. Süsses und so...

Da ich jetzt schon tausend mal was anderes gehört habe, würde ich jetzt gern einiges wissen. Also..

a) darf ich solche Sachen wie Süssigkeiten, Kaffee, Tee etc. überhaupt nach China schicken?

b) stimmt es dass wirklich JEDES Packet geöffnet wird, was aus dem Ausland kommt?

c) wenn nicht...darf ich das Packet verschnüren und verkleben so doll ich will?

d) soll ich den Inhalt vielleicht besser auf Chinesisch auf´s Packet schreiben, oder ist die Wahrscheinlichkeit dass es dann geklaut wird größer?

e) kennt jemand vielleicht einen anderen Packetdienst oder eine andere Möglichkeit ein Päckchen zu verschicken? Die DHL ist echt schweineteuer.


Ich freue mich auf Antworten

Danke, Schnuffel

_________________
Ich bin eigentlich ganz anders, aber ich komme so selten dazu.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 23.09.2006, 21:55 
Offline
Old China Hand
Old China Hand
Benutzeravatar

Registriert: 21.08.2006, 12:47
Beiträge: 500
Tee nach China schicken???
Das ist ja wie Eulen nach Athen tragen - oder besser, Bonner nach Berlin!

Willst Du vielleicht Gummibärchen an TaugeNix schicken???

_________________
:twisted:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 23.09.2006, 22:02 
Offline
Forumexperte
Forumexperte
Benutzeravatar

Registriert: 13.07.2006, 20:42
Beiträge: 307
Wohnort: Berlin
TaugeNix will Gummibärchen? Na dann her mit der Adresse. *g*

Ich weiss dass das komisch klingt..Tee nach China.. aber dort gibt es doch bestimmt auch nicht alle Sorten, oder? Also klärt mich auf. Gibt´s Fencheltee? Wenn ja, spar ich mir das und somit auch ein paar Gramm Gewicht.

_________________
Ich bin eigentlich ganz anders, aber ich komme so selten dazu.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 23.09.2006, 22:09 
Offline
Old China Hand
Old China Hand
Benutzeravatar

Registriert: 21.08.2006, 12:47
Beiträge: 500
Schick TaugeNix doch mal eine pn.
Vielleicht bedankt er sich dann endlich mal bei mir, dass ihn so viele in China jetzt mit Gummibärchen zuschütten wollen.
Mit dem Fencheltee musst Du warten, bis sich die einklinken, die entweder vor Ort sind, oder diesen schon mal gebraucht haben bei einem Chinaaufenthalt.
Wie steht's mit Apotheken in China bzw. diesen Läden wo man Heilkräuter etc. kaufen kann? Könnte mir vorstellen, bei dem Reichtum an chin. Heilmitteln, dass man den dort viel preiswerter bekommen kann als hier. Es sei denn, man zieht ihn im Garten selber.
Soll der Fenchel für besseren Schlaf oder zur Verdauung sein?

_________________
:twisted:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 23.09.2006, 22:11 
Offline
VIP
VIP
Benutzeravatar

Registriert: 30.09.2004, 22:25
Beiträge: 21452
Zitat:
Ich weiss dass das komisch klingt..Tee nach China.. aber dort gibt es doch bestimmt auch nicht alle Sorten, oder?

Dort gibt es wesentlich mehr ...und teuerere Sorten von Tee

Nur Kamillentee etc wirst du u.Umständen vergeblich suchen..

JA...ich habe mich gerade erfolgreich zurückgehalten....mehrere Geschichten über Schicksalen von Postpaketen und Kamillentee-Süchtigen von "damals" zu erzählen :oops:

_________________
Früher ging es uns gut. heute geht es uns besser...
Es wäre aber besser , es ginge uns wieder gut !


I MISS MY MOUSE!!! :(

Nr. 5 lebt !


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 23.09.2006, 22:18 
Offline
Forumexperte
Forumexperte
Benutzeravatar

Registriert: 13.07.2006, 20:42
Beiträge: 307
Wohnort: Berlin
Mhm...okay..soviel zum Inhalt. Und wer weiss jetzt was über das Verschicken von Packeten :?:

Fenchel ist übrigens bestens für eine gute Verdauung..und vorm zu Bett gehen auch nicht verkehrt. :wink:

_________________
Ich bin eigentlich ganz anders, aber ich komme so selten dazu.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 23.09.2006, 22:44 
Offline
VIP
VIP
Benutzeravatar

Registriert: 30.09.2004, 22:25
Beiträge: 21452
Fenchel ist auch gut für die Atemwege...

Ich glaube, der billigste Weg ist ---neben der Mitnahme durch liebe Freunde.-- immer noch die "Surface mail" d.h. per Schiff, dann kommt der Sea/Air weg..und dann die Luftfracht..

Die guet alte Post heißt jetzt ja auch "DHL" ..also um "DHL" kommste nicht drum rum...

_________________
Früher ging es uns gut. heute geht es uns besser...
Es wäre aber besser , es ginge uns wieder gut !


I MISS MY MOUSE!!! :(

Nr. 5 lebt !


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 23.09.2006, 22:48 
Offline
Forumexperte
Forumexperte
Benutzeravatar

Registriert: 13.07.2006, 20:42
Beiträge: 307
Wohnort: Berlin
Okay..da fällt mir schon die nächste Frage ein. *g*
Darf ich z. Bsp. Instantkaffee in ein Tütchen füllen, um das Gewicht vom Glas zu sparen?
Also bei DHL kostet das Luftpost-Päckchen bis 2 kg 12,90€. Ist wohl grad ein Angebot bis zum 28.10.

_________________
Ich bin eigentlich ganz anders, aber ich komme so selten dazu.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 23.09.2006, 22:55 
Offline
VIP
VIP
Benutzeravatar

Registriert: 30.09.2004, 22:25
Beiträge: 21452
Da würde ich aber ne Plastikflasche empfehlen, denn das "Tütchen" kann aufplatzen.....und wenn es aufgemacht wird, bekommst Du ein Problem, das aber nicht ganz so schlimm ist, wie das , das ein Landbriefträger aus Mitteltaiwan gehabt hatte, der eine von der damaligen Postzensur in Taiwan geöffnete Vacuumverpackung mit Käsefondu zugestellt hatte.... :roll: :lol: :lol: :lol:





Nu....hab ich mich doch nicht zurückhalten können.... :oops:

_________________
Früher ging es uns gut. heute geht es uns besser...
Es wäre aber besser , es ginge uns wieder gut !


I MISS MY MOUSE!!! :(

Nr. 5 lebt !


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 23.09.2006, 22:57 
Offline
Forumexperte
Forumexperte
Benutzeravatar

Registriert: 13.07.2006, 20:42
Beiträge: 307
Wohnort: Berlin
:D :D :D Tja..das haben die von ihrer Neugier.

_________________
Ich bin eigentlich ganz anders, aber ich komme so selten dazu.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 23.09.2006, 23:58 
Offline
Old China Hand
Old China Hand
Benutzeravatar

Registriert: 21.08.2006, 12:47
Beiträge: 500
Hab ich jetzt was verpasst???

Was hat "Stoibers Reisen"
(kennt einer von Euch noch "Tegtmeiers Reisen" - der hätte sich bestimmt auch an China "vergriffen")
mit dem Postweg nach China zu tun???

_________________
:twisted:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 24.09.2006, 00:05 
Offline
VIP
VIP
Benutzeravatar

Registriert: 30.09.2004, 22:25
Beiträge: 21452
kitty hat geschrieben:
Hab ich jetzt was verpasst???

Was hat "Stoibers Reisen"
(kennt einer von Euch noch "Tegtmeiers Reisen" - der hätte sich bestimmt auch an China "vergriffen")
mit dem Postweg nach China zu tun???





Was wie wo ?? "Stoibers Reisen"????? :shock: :shock:


"Da steigen Sie in den Hauptbahnhof ein....."


Jetzt hab ich keinen Durchblick mehr..


Aba Ääääääääääääälisch....

Ich hatte letzte Woche einen Kunden namens "Tegtmeier"...und konnte mich fast nicht zurückhalten... Jürgen von Mangers Dialekt zu ...dingens..... zu imtieren... :lol:

_________________
Früher ging es uns gut. heute geht es uns besser...
Es wäre aber besser , es ginge uns wieder gut !


I MISS MY MOUSE!!! :(

Nr. 5 lebt !


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 24.09.2006, 00:13 
Offline
Old China Hand
Old China Hand
Benutzeravatar

Registriert: 21.08.2006, 12:47
Beiträge: 500
Und ich dachte schon, ich wäre die Älteste in der Runde ...
Der stammt ja aus den Siebzigern, da waren manche von den Teilnehmern noch nicht mal auf der Welt. Und Du kannst ihn auch noch nachahmen! Hat der Kunde wenigstens gewusst, um wen es ging?

Aber wer beantwortet jetzt dem Themageber seine Fragen ...
Zurück zum Ausgangspunkt!

_________________
:twisted:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 24.09.2006, 00:54 
Offline
VIP
VIP
Benutzeravatar

Registriert: 30.09.2004, 22:25
Beiträge: 21452
Zitat:
a) darf ich solche Sachen wie Süssigkeiten, Kaffee, Tee etc. überhaupt nach China schicken?


Why not ????? :roll:

Code:
b) stimmt es dass wirklich JEDES Packet geöffnet wird, was aus dem Ausland kommt?


Bei den Postmassen wird mit Sicherheit nicht jedes Paket aus dem Ausland geöffnet..


Zitat:
c) wenn nicht...darf ich das Packet verschnüren und verkleben so doll ich will?


Why not ??? Aber dann mußt Du aufpassen, daß es nicht als "Kunstwerk " in einer Wanderausstellung dem pp Publikum zur Betrachtung zur Verfügung gestellt wird

Zitat:
d) soll ich den Inhalt vielleicht besser auf Chinesisch auf´s Packet schreiben, oder ist die Wahrscheinlichkeit dass es dann geklaut wird größer?

Du solltest unbedingt eine Zolldeklaration ( die bekommst Du beim Postamt) ausfüllen, ansonsten kann es durchaus "verschwinden"

Aufmachen --zumindest stichprobenweise...und/ oder m. Drogenhunden überprüfen..das machen auch die Beamten hier iin Deutschland..

_________________
Früher ging es uns gut. heute geht es uns besser...
Es wäre aber besser , es ginge uns wieder gut !


I MISS MY MOUSE!!! :(

Nr. 5 lebt !


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 24.09.2006, 01:57 
Offline
Forumexperte
Forumexperte
Benutzeravatar

Registriert: 13.07.2006, 20:42
Beiträge: 307
Wohnort: Berlin
Okay Leute... *gähn* Ich habe das Päckchen nun in mühevoller Kleinarbeit gepackt...auf einer Küchenwaage. *g*
Es ist turbomäßig eingepackt...so schätzungsweise 30 m Packetklebeband und dann noch eingeschnürt. :lol: Und um es komplett zu machen, ( und politisch korrekt ) :wink: ist es zum Schluss mit rotem Klebeband eingeklebt. :wink:
Adresse ist auf und Deutsch und Chinsisch drauf...und die Zollinhaltserklärung auf Englisch. Ich hoffe das reicht.

Ich muss in´s Bett.

Gute Nacht... und guten Morgen nach China

_________________
Ich bin eigentlich ganz anders, aber ich komme so selten dazu.


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 203 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5 ... 14  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de