Aktuelle Zeit: 19.06.2018, 16:30

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 15 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Gerichte, Snacks, etc.
BeitragVerfasst: 03.07.2006, 09:48 
Offline
Mitglied
Mitglied
Benutzeravatar

Registriert: 18.06.2006, 09:52
Beiträge: 83
Wohnort: MG
Hi!
Ich sitze hier in Shanghai und kann kein chinesisch.
Mein Essen bestelle ich mir durch draufzeigen und durch ein paar Woerter die ich weiss.
Eine Amerikaner war so nett und hat mir ein paar Basics wie Suess, sauer, scharf; Reis, Nuddeln,Gemuese, Schwein, Fisch, Huenchen und Suppe aufgeschrieben. :o

Zum Fruehstueck esse ich meist Bao Zi (mit Fleisch gefuellte gedaempfte Teigtaschen) oder Ma Tuan (fritierte Kloesse mit Sesamkoernern, suess)

korrigiert mich bitte wenn Ihr eine bessere Beschreibung habt. Danke

Jedenfalls ist das Sortiment nicht gerade gross.
:roll:
Ausserdem suche ich nach ein paar leckeren Snacks oder Suessigkeiten.

Koenntet Ihr mir ein paar Gerichte empfehlen?
In Penin mit enspr. Erklaerung?

Danke schonmal im voraus. :D


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 04.07.2006, 12:22 
Offline
Old China Hand
Old China Hand
Benutzeravatar

Registriert: 02.07.2005, 16:02
Beiträge: 856
Wohnort: Berlin
Hallo deadpool!

Auch mit Chinesischkenntnissen ist es uns am Anfang ziemlich schwer gefallen, was anständiges zum Essen zu bestellen... Manchmal wähle ich "blind" aus einer Karte aus und laß mich einfach überraschen was ich kriege, aber das kann halt auch ganz schön danebengehen.

Unsere Lehrerin hat uns ein ziemlich gutes Buch gegeben: den Foodguide. Schau mal hier: http://www.joyo.com/book/detail.asp?pro ... v75ggws9sq
Da sind verschiedene Gerichte drin, jeweils mit Hanzi, Pinyin, Foto und einer Beschreibung was drin ist und zwar auf chinesisch, englisch, russisch, koreanisch und japanisch.

Ansonsten kannst dir ja mal die Seite meiner Mitbewohnerin anschauen: http://www.siteworld.de/chinahopping/12 ... tml?x=5414
Sie beschreibt ein paar Gerichte und fügt gelegentlich neue hinzu.

Guten Appetit! :)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 05.07.2006, 05:05 
Offline
Mitglied
Mitglied
Benutzeravatar

Registriert: 18.06.2006, 09:52
Beiträge: 83
Wohnort: MG
@ Xiu Mei: Danke, werd ich gleich mal ausprobieren.

Wann bist Du eigentlich wieder in Tuebingen? Vll sieht man sich da ja mal (wenn ich genommen werde :wink:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 05.07.2006, 12:06 
Offline
Old China Hand
Old China Hand
Benutzeravatar

Registriert: 02.07.2005, 16:02
Beiträge: 856
Wohnort: Berlin
@deadpool: Leider muß ich im Oktober wieder in Tübingen sein... Würde viel lieber noch länger hier in Peking bleiben... :cry:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 06.07.2006, 10:43 
Offline
Mitglied
Mitglied
Benutzeravatar

Registriert: 18.06.2006, 09:52
Beiträge: 83
Wohnort: MG
Tja, das ist schade. Aber Du kommst bestimmt wieder hin.


hab heute so lange fritierte ... gegessen. Waren mit Zucker. Seeeehr lecker!!
Ausserdem hab ich noch so eine Art Blaetterteigbrot gegessen. Herzhaft mit Schnittlauch.
Fuer Namen waere ich dankbar.

Boa, ich werd das Essen echt vermissen. Aber mein dt. Fruestueck ist schon gesuender. :D

Ach ja, weiss einer wie diese chin. Buerger heissen? bekommt man fuer 2,50 beim Strassenhaendler. hami


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 06.07.2006, 11:00 
Offline
Teilnehmer
Teilnehmer
Benutzeravatar

Registriert: 05.07.2006, 11:45
Beiträge: 33
ich empfehle auch zwei Webseite für dich anzuschauen. es gibt viele schönes photo von leider auf Chinesisch, aber man kann langsam lernen ,oder ? :lol:

http://www.525jia.com/main/food/


http://www.meishichina.com/


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 07.07.2006, 03:46 
Offline
Mitglied
Mitglied
Benutzeravatar

Registriert: 18.06.2006, 09:52
Beiträge: 83
Wohnort: MG
Zitat:
aber man kann langsam lernen ,oder ?
:oops: Aehm, ja schon, aber nur sehr langsam.
hab ich erwaehnt, das ich auch kein Chinesisch lesen kann?
Buhu, ich bin so ungebildet :cry:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 07.07.2006, 07:25 
Offline
Old China Hand
Old China Hand
Benutzeravatar

Registriert: 02.07.2005, 16:02
Beiträge: 856
Wohnort: Berlin
deadpool hat geschrieben:
Zitat:
aber man kann langsam lernen ,oder ?
:oops: Aehm, ja schon, aber nur sehr langsam.
hab ich erwaehnt, das ich auch kein Chinesisch lesen kann?
Buhu, ich bin so ungebildet :cry:


Na dann wird's Zeit! :mrgreen:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 07.07.2006, 11:39 
Offline
Teilnehmer
Teilnehmer
Benutzeravatar

Registriert: 05.07.2006, 11:45
Beiträge: 33
XiuMei hat geschrieben:

Na dann wird's Zeit! :mrgreen:


:lol: :lol: ja ....bestimmt, ganz gleich wie ich, um Deutsch zu lernen


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 07.07.2006, 19:32 
Offline
Neuling

Registriert: 06.07.2006, 22:42
Beiträge: 13
Wohnort: Baden-Württemberg
Hhhmmm... also wenn ich das so lese frage ich mich, wie meine Freundin und ich das machen sollen :?
Wir sind beide Vegetarier, von demher können wir nicht einfach so was bestellen. Ist in den Restaurants normal eine englische Beschreibung unter den Gerichten oder eher selten?

_________________
Wir werden sehen, was kommt!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 09.07.2006, 17:39 
Offline
VIP
VIP
Benutzeravatar

Registriert: 12.07.2005, 09:29
Beiträge: 3477
Wohnort: Kronach, Bayern, Deutschland
"eine englische Beschreibung unter den Gerichten oder eher selten?"

Eher selten. Wenn man nach "Su cai" fragt, wird im Süden/Südosten manchmal "Shu Cai" verstanden und man kriegt nur einen Beilagentellter Gemüse. Dabei gibt es doch raffinierte vegetarische Spezialitäten.

Er reicht nicht, die Zeichen für Doufu zu lernen. Manchmal wird der Geschmack mit Fleisch angereichert. Ich empfehle den Sprachführer "China kulinarisch" aus der Kauderwelsch-Reihe des Reise-Know-How-Verlags Peter Rump. Mit Listen von Gerichten zum Draufzeigen.

D.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 13.07.2006, 23:05 
Offline
Neuling

Registriert: 05.04.2006, 04:46
Beiträge: 12
Wohnort: München
Hallo zusammen

Es gibt ein geniales kleines Büchlein, es heißt "Point it".
Weltweit einsetzbar, weil absolut ohne Worte ...

Alles was man so braucht, von Essbarem (Gemüse, Obst, Fleischsorten) über Fortbewegungsmittel (Bus,Zug,Fahrrad) zu Hygieneartikeln und was weiß ich noch alles ...

Wir waren 3 1/2 Wochen in China (Xiamen, Guilin, Yangshuo, Pingan, Peking, bei den Hakkas) und sind ohne Chinesisch Kenntnisse wunderbar damit klargekommen. Wenn die Verständigung nicht so recht geklappt hat, war's doch am Ende wenigstens jedesmal unterhaltsam.

Also, kann ich nur jedem empfehlen.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 13.07.2006, 23:20 
Offline
VIP
VIP
Benutzeravatar

Registriert: 30.09.2004, 22:25
Beiträge: 21443
Gibt es da auch ein Pictogramm mit der Bedeutung:
"Ich will KEIN Xiangrou" ????? :roll:

_________________
Früher ging es uns gut. heute geht es uns besser...
Es wäre aber besser , es ginge uns wieder gut !


I MISS MY MOUSE!!! :(

Nr. 5 lebt !


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 14.07.2006, 03:23 
Offline
Mitglied
Mitglied
Benutzeravatar

Registriert: 18.06.2006, 09:52
Beiträge: 83
Wohnort: MG
Hab getrocknetes, scharfes oder was auch immer, jedenfalls Rinderfleisch aus der Tuete gegessen. Lecker
Aber :shock: hat mir den Magen verdorben. Huiuiui.
Was super lecker ist, sind diese Reiskuchen mit Kokos oder Sesamfuellung. Liegen aber auch teilweise schwer im Magen. Oder ich bin noch empfindlich :(


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 17.07.2006, 00:08 
Offline
Mitglied
Mitglied
Benutzeravatar

Registriert: 16.07.2006, 22:12
Beiträge: 94
Wohnort: Marburg a.d. Lahn
Ja die chinesischen Snacks haben es in sich!

Hier mal ein paar Gerichte zum probieren:

鱼香茄子- yu(2) xiang(1) qie(2) zi (nach Fisch duftende Auberginen; hat nix mit Fisch zu tun, aber die Soße wird wohl auch für Fischgerichte verwendet)

醋溜土豆丝 - cu(4) liu(1) tu(3) dou(4) si(1) (Kartoffelstreifen in Essig)

耗油生菜 - hua(2) you(2) sheng(1) cai(4) ('Salat' in Austernsoße)

宫保鸡丁 - gong(1) bao(3) ji(1) ding(1) (Hünchen mit Erdnüssen)

铁板牛肉 - tie(3) ban(3) niu(2) rou(4) (Rindfleisch mit Paprika und Zwiebeln; kommt auf einer heißen Eisenplatte daher. Extrem lecker!)

麻婆豆腐 - ma(2) po(2) dou(4) fu(3) (scharfer Tofu)

盐煎肉 - yan(2) jian(1) rou(4) (Schweinefleisch mit Zwiebeln)

Insbesondere der Tofu ist eine Spezialität aus Sichuan. Aber ich denke, dass sie das in Shangahi auch hinkriegen.
Viel Spass beim probieren

_________________
... the rest is silence.


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 15 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de